Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Südgürtel


Wälder

Foto: Stadt Graz / Abt. für Immobilien 
Foto: Stadt Graz / Abt. für ImmobilienFoto: Stadt Graz / Abt. für Immobilien
 

In den letzten 3 Jahren hat die Abteilung für Immobilien für die Stadt Graz zur Sicherung des Naherholungsgebietes für die Grazer Bevölkerung zahlreiche Waldflächen erworben. So wurden im Bereich des Plabutsches rd. 30 Hektar Waldliegenschaften angekauft. Außerdem wurde der gesamte Grazer Waldbesitz der Diözese Graz-Seckau im Jahr 2009 für die GrazerInnen in der Form sichergestellt als 16,3 Hektar angekauft und 77,2 Hektar langfristig gepachtet wurden. Zusätzlich zu diesen enormen Waldflächen wurde auch der Steinbruch Hauenstein im Ausmaß von 83.000 m² angekauft.
In Summe sind in den vergangen 3 Jahren Grün- und Waldflächen im Gesamtausmaß von 133,80 Hektar der Grazer Bevölkerung als Erholungsflächen gesichert worden.

 
  • socialbuttons