Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Murinsel (Foto: GTG/Zeppcam)
Sie sind hier:

29.07.2020

Liegenschaftsveräußerung in Raach

Verkauf der Liegenschaft „Raach" Grundstücke Nr. 78/4, 78/5, 78/6, 78/7, 78/8, 78/9, 78/10, 78/11, 78/12, 78/13, 78/14, 78/15, 78/16, 78/17, EZ 2087, und Grundstücke Nr. 78/2 und 78/3, EZ 2247, je KG Gösting.

Der Mindestkaufpreis beträgt EUR 1.000.000,00.

InteressentInnen werden eingeladen, ein schriftliches verbindliches Kaufangebot auf Basis unserer Ausschreibungsunterlage bei der Stadt Graz, Abteilung für Immobilien, Tummelplatz 9/III. Stock, 8010 Graz, bis 2. Okt. 2020 / 12:00 Uhr einzubringen.

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     


zurückweiter
Lage

Die verkaufsgegenständliche Liegenschaft befindet sich im Bezirk Gösting, im Grazer Stadtteil Raach, die nördlichste Siedlung am rechten Murufer und somit der westlichen Stadthälfte.

Verkehrstechnisch ist Raach über die L302 erreichbar, die Graz-Gösting und Judendorf verbindet. Über sie führen die Buslinien Verbund Linie 120, 121 und 131. Die Pyhrn Autobahn (A 9) tangiert den Ort ostseitig. Ebenfalls ostseitig vorbei verläuft die Trasse der Eisenbahn Richtung Bruck an der Mur. Durch Raach führt die rechtsufrige Variante des Murradweges.
Die Zufahrt erfolgt über die beiden Gemeindestraßen „Raachgasse" und „Waldweg". Die Liegenschaft ist nahezu eben und nicht aufgeschlossen.

Die Wasserversorgung kann über die Wassergenossenschaft Raach erfolgen. Ein Kanal quert die Liegenschaft und besteht eine Anschlussmöglichkeit an den im „Waldweg" gelegenen öffentlichen Schmutzwasserkanal. Am Grundstück befinden sich zwei mögliche Stromanschlusspunkte in das Verteilernetz der Energienetze Steiermark GmbH. Es besteht keine Fernwärmeanschlussmöglichkeit - die Wärmeversorgung ist mittels Erdwärme (Wärmepumpen) denkbar.

 
Flächenwidmung

Die unbebaute Liegenschaft liegt gemäß Flächenwidmungsplan 4.0 im „Reinen Wohngebiet" mit einem Bebauungsdichtewert von 0,2 -0,3. Sie umfasst eine Baulandfläche im Ausmaß von 9.357 m2 und eine Verkehrsfläche im Ausmaß von 2.055 m2.

Die Liegenschaft liegt im Geltungsbereich des 13.03 Bebauungsplan „Waldweg" (1. Änderung 2017). Dieser gibt Auskunft über die Bebauungsmöglichkeiten.

 
Ihre Ansprechpartnerin

MMaga. Christina Reiß
An- und Verkauf

Tel.: +43 316 872-2912
Fax: +43 316 872-2909
E-Mail: christina.reiss@stadt.graz.at

 
  • socialbuttons