Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Murinsel (Foto: GTG/Zeppcam)
Sie sind hier:

17.11.2016

Das "Sonderwohnbauprogramm - 2014" wird finalisiert

Die Stadt Graz kann voller Stolz auf das Sonderwohnbauprogramm aus dem Jahr 2010 zurückblicken. Im Rahmen dieses Programms wurde unter Zuhilfenahme von Fördermitteln des Landes Steiermark ein Wohnraumangebot von 515 Wohnungen geschaffen, welches von den Grazerinnen und Grazern zu äußerst günstigen Mietpreisen in Anspruch genommen werden kann. Der Erfolg des Programms wird dadurch bestätigt, dass nahezu alle Wohnungen bereits errichtet und übergeben worden sind.

Daran möchte die Stadt Graz mit dem 2. Sonderwohnbauprogramm anknüpfen. Im Rahmen dessen sollen mindestens 500 neue leistbare Wohnungen geschaffen werden. Dies soll sowohl durch Neubau als auch durch Nachverdichtung ermöglicht werden. Nach einer von der Abteilung für Immobilien beauftragten Studie wurden entsprechende Wohnanlagen erörtert, die für eine Nachverdichtung in Frage kommen. Des Weiteren wurden Grundstücke und Liegenschaften für die Errichtung von Wohneinheiten erworben.

Besondere Aufmerksamkeit verdient die zugesicherte Förderung vom Land Steiermark für rund 60 Wohneinheiten im Rahmen des Projekts Graz Waagner-Biro-Straße. Durch den Kauf dieses Areals von der Stadt Graz und sorgfältiger Planung soll für diese Gemeindewohnungen im Rahmen von Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energieeffizienz die Leistbarkeit garantiert werden.

Somit kann die Abteilung für Immobilien das geplante Projekt „Sonderwohnbauprogramm - 2014" finalisieren und weitere Liegenschaften für 555 Wohnungen zur Verfügung stellen. Das Ziel zur Schaffung von zusätzlichem leistbaren Wohnraum wurde in dieser Regierungsperiode damit erreicht!

 
Ihre Ansprechpartnerin
Abteilungsvorständin
Katharina Peer

Tel.: +43 316 872-2901
Fax: +43 316 872-2909
Email: katharina.peer@stadt.graz.at
 
  • socialbuttons