Für barrierefreie Bedienung:

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Murinsel (Foto: GTG/Zeppcam)
Sie sind hier:

30.10.2013

Heimgartenverein Blumenfreunde

 
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
  • Bildvergrößerung
Bildergalerie Übersichtzurückweiter
Bildergalerie ÜbersichtZurück zur Detailansicht
 
  • Bildvergrößerung Bildvergrößerung Bildvergrößerung
     
     
    Bildvergrößerung Bildvergrößerung


zurückweiter
Heimgartenverein Blumenfreunde

Zusätzlich zu rund 470.000 Quadratmetern Heimgartenfläche (aufgeteilt auf 20 Vereine mit etwa 1.770 Mitgliedern) werden in Graz auch Grundstücke, die sich im öffentlichen Gut der Landeshauptstadt befinden, als Kleingarten genutzt - wie etwa der „HGV Blumenfreunde" am Lendkai. Nun gibt die Stadt Graz ein rund 11.000 Quadratmeter großes Grundstück als öffentliches Gut auf, überträgt es in das Privatvermögen der Stadt und kann es deshalb (plus einer rund 4.200 Quadratmeter großen Prekariumsfläche) zur dauernden kleingärtnerischen Nutzung zur Verfügung stellen. Der Generalpachtvertrag wird mit dem „Landesverband der Heimgärtner Steiermark" abgeschlossen, der jährliche Pachtzins mit 0,37 Euro/m2/Jahr festgelegt. Der Gemeinderat bewies geschlossen seinen „grünen Daumen" und stimmte zu.

Fotos: www.pixelio.de

 
  • socialbuttons